Willkommen bei ComPers – Ihrem Bildungspartner auf dem Weg zur Nachwuchsführungskraft im IT-Bereich

Die berufliche Herausforderung der Zukunft: Denken und Handeln in Projekten und IT – gestützten Arbeitsprozessen.

ComPers hat in den letzten Jahren über 1000 IT – Spezialisten aus unterschiedlichsten Wirtschaftsbetrieben sowie der Bundeswehr zu Nachwuchsführungskräften im IT-Bereich (Operative Professionals) weitergebildet. Informieren Sie sich über unsere 3 bewährten IHK – Aufstiegsfortbildungen sowie unsere neuen, ergänzenden Bildungsmodule.


IT-Projektleiter
(Certified IT Business Manager)

In der Arbeitswelt der Zukunft werden immer mehr Menschen gebraucht, die in der Lage sind, Projekte aller Art erfolgreich zu planen und steuern. Nehmen Sie sich Zeit für eine anerkannte Basisausbildung im Projektmanagement in Theorie und Praxis.  Wir vermitteln Ihnen das Handwerkszeug für erfolgreiche IT-Projekte.

Weitere Informationen


IT-Entwickler
(Certified IT Systems Manager)

Moderne IT – Lösungen sollen die aktuellen und zukünftigen Arbeitsprozesse eines Unternehmens und deren Mitarbeiter möglichst effizient unterstützen. Werden Sie Architekt solcher innovativen Lösungen. Lernen Sie mit uns, wie der Test- und Einführungsprozess erfolgreich gestaltet werden kann.

Weitere Informationen


IT-Berater
(Certified IT Business Consultant)

Viele Unternehmen / Kunden haben einen hohen Bedarf an Veränderungen, bzw. Verbesserungen im Bereich der IT – gestützten Arbeitsprozesse im gesamten Unternehmen. Als interner oder externer Berater sind Sie gut qualifiziert, diese Optimierungsprojekte erfolgreich zu definieren und umzusetzen.

Weitere Informationen


Jedes Unternehmen möchte gerne die Arbeitsprozesse und die beteiligten Mitarbeiter optimal aufeinander abgestimmt wissen. Wir möchten unsere Erfahrung aus 25 Jahren IT-Fortbildung in eine weitere Firma einbringen und (Nachwuchs-) Führungskräfte aller Berufsbranchen für diese Herausforderungen qualifizieren.

Weitere Informationen

Die „Meisterebene im IT – Bereich“ interessant für Unternehmen, IT – Spezialisten und Zeitsoldaten der Bundeswehr
soldaten

Unternehmen

Unternehmen

soldaten

Bieten Sie Ihrem IT-Personal die Chance auf Weiterbildung im Projektmanagementbereich.
Wir beraten Ihr Unternehmen und die Mitarbeiter kostenlos über Fortbildungsmöglichkeiten und Umsetzungsmodelle.

zivil

IT-Fachkräfte

IT-Fachkräfte

zivil

Führungskraft? Das können Sie auch! Wir fördern Ihr Potenzial für eine Tätigkeit als Operativer Professional

soldaten

IT-Soldaten

IT-Soldaten

soldaten

Zeitsoldat mit IT - Verwendung? Dann können Sie den "Operativen Professional" bereits während der Dienstzeit schaffen!

Speziell für BW – Soldaten: ZAW – Lehrgang zum OP und Fachausbildungen zum Ende der Dienstzeit

Viele Zeit- und Berufssoldaten sind bei der Bundeswehr an unterschiedlichen IT-Systemen eingesetzt. Im Rahmen der Aus- und Fortbildung für diese Dienstposten kann neben diversen Lehrgängen auf Spezialistenniveau auch die „Meisterebene“ im IT-Bereich, der Operative Professional erworben werden. Ein erfolgreicher Abschluss auf dieser Ebene stellt für den späteren Übergang in die zivile Wirtschaft eine wesentliche Verbesserung dar. Die Durchführung der Fortbildung zum Operativen Professional erfolgt bei der Bundeswehr in Zusammenarbeit mit regionalen Bildungsträgern. ComPers hat seit 2008 die Ausschreibungen für Lehrgänge in Hannover und Berlin gewinnen können und seitdem insgesamt 20 Lehrgänge mit den Profilen „Geprüfter IT – Projektleiter“ und „Geprüfter IT-Entwickler“ durchgeführt, bzw. gerade begonnen. In Abstimmung mit der Bundeswehr wurden jeweils 13 – monatige Vollzeitlehrgänge entwickelt und ständig weiter optimiert. Hier finden Sie nähere Informationen zu unseren ZAW – Lehrgängen.

Ihre Dienstzeit bei der Bundeswehr geht dem Ende entgegen und Sie möchten gerne eine zivile Karriere im IT-Bereich starten? Dann nehmen Sie Kontakt zu uns auf, wir haben hier sehr interessante Fachausbildungsmodelle.

 

Berufsbegleitend mit uns auf „Meisterkurs“ gehen

Sie arbeiten derzeit als Spezialist in der IT – Abteilung eines Unternehmens oder bei einem IT-Dienstleister? Dann werden Sie sicherlich auch schon mit Projekten in Berührung gekommen sein. Sie werden wahrscheinlich dabei die Erfahrung gemacht haben, dass der Erfolg eines Projektes auch entscheidend von der Qualifikation des Projektverantwortlichen abhängt. Häufig ist jedoch genau für diese Fortbildung keine Zeit gewesen oder die Person ist möglicherweise ungeeignet für diese Führungsverantwortung.

Wir möchten gemeinsam mit Ihnen eine fundierte Basis für ihre zukünftige Tätigkeit als Projekt- oder Prozessverantwortlicher legen.

Berufsbegleitend in 24 Monaten zum Operativen Professional. Das haben vor Ihnen schon viele bei uns geschafft – Sie können das auch!

Hier finden Sie weitere Informationen zum Ablauf, zu den Inhalten und zu den sehr interessanten staatlichen Finanzierungsmöglichkeiten.

Weitere Informationen / Beratung

Die Teilnahme an dieser anspruchsvollen und lernintensiven Aufstiegsfortbildung wird dann wirklich gewinnbringend, wenn sie auch in das berufliche und private Umfeld einzupassen ist. Wir beraten Sie gerne umfassend über die Vor- und Nachteile auf einem unserer Informations- und Beratungstage. Die nächsten Durchführungstermine finden Sie hier

Bildungsberatung für Unternehmen

Vom Azubi zum Master – mit dieser Vision – und unseren Bildungsangeboten – können auch kleine und mittlere Unternehmen ihr IT – Personal wirkungsvoll und langfristig an das eigene Unternehmen binden. Durch die konsequente Ausrichtung der Praxisphasen an den realen Arbeitsprozessen im Betrieb lernen Mitarbeiter und Betrieb gleichermaßen.

ComPers organisiert diesen gemeinsamen Lernprozess. Sprechen Sie uns an, wir kommen gerne zur Beratung auch in Ihr Unternehmen.

Gerne erläutern wir Ihnen auch das Verfahren zur Finanzierung unseres Fortbildungsmodells zum Operativen Professional über das MeisterBaföG. Der Staat beteiligt sich an unserem Fortbildungsmodell mit knapp 50% der Kosten. Die restlichen Gebühren können über ein zinsgünstiges Darlehn finanziert werden!

Achtung: Praxispartner gesucht

Ihr Unternehmen ist im Raum Berlin oder Hannover ansässig? Wir suchen für unsere Teilnehmer der Bundeswehrlehrgänge gute Praktikumsgeber für eine 6 –  monatige Praxisphase. Es handelt sich hier um eine echte Win – Win – Situation: der Teilnehmer  bekommt die Chance, sein IHK – Prüfungsprojekt in der realen Praxis umzusetzen, das Unternehmen bekommt dafür für den Zeitraum von sechs Monaten eine kostenlose Unterstützung  im IT-Bereich. Sprechen Sie uns dazu auch gerne an, wir beraten Sie gerne über die Anforderungen an einen Praxispartner.

 

beratung Unternehmen

Bildungsberatung für Unternehmen

Vom Azubi zum Master – mit dieser Vision – und unseren Bildungsangeboten – können auch kleine und mittlere Unternehmen ihr IT – Personal wirkungsvoll und langfristig an das eigene Unternehmen binden. Durch die konsequente Ausrichtung der Praxisphasen an den realen Arbeitsprozessen im Betrieb lernen Mitarbeiter und Betrieb gleichermaßen.

ComPers organisiert diesen gemeinsamen Lernprozess. Sprechen Sie uns an, wir kommen gerne zur Beratung auch in Ihr Unternehmen.

Gerne erläutern wir Ihnen auch das Verfahren zur Finanzierung unseres Fortbildungsmodells zum Operativen Professional über das MeisterBaföG. Der Staat beteiligt sich an unserem Fortbildungsmodell mit knapp 50% der Kosten. Die restlichen Gebühren können über ein zinsgünstiges Darlehn finanziert werden!

Achtung: Praxispartner gesucht

Ihr Unternehmen ist im Raum Berlin oder Hannover ansässig? Wir suchen für unsere Teilnehmer der Bundeswehrlehrgänge gute Praktikumsgeber für eine 6 –  monatige Praxisphase. Es handelt sich hier um eine echte Win – Win – Situation: der Teilnehmer  bekommt die Chance, sein IHK – Prüfungsprojekt in der realen Praxis umzusetzen, das Unternehmen bekommt dafür für den Zeitraum von sechs Monaten eine kostenlose Unterstützung  im IT-Bereich. Sprechen Sie uns dazu auch gerne an, wir beraten Sie gerne über die Anforderungen an einen Praxispartner.

 

Zivil IT-Fachkräfte

Berufsbegleitend mit uns auf „Meisterkurs“ gehen

Sie arbeiten derzeit als Spezialist in der IT – Abteilung eines Unternehmens oder bei einem IT-Dienstleister? Dann werden Sie sicherlich auch schon mit Projekten in Berührung gekommen sein. Sie werden wahrscheinlich dabei die Erfahrung gemacht haben, dass der Erfolg eines Projektes auch entscheidend von der Qualifikation des Projektverantwortlichen abhängt. Häufig ist jedoch genau für diese Fortbildung keine Zeit gewesen oder die Person ist möglicherweise ungeeignet für diese Führungsverantwortung.

Wir möchten gemeinsam mit Ihnen eine fundierte Basis für ihre zukünftige Tätigkeit als Projekt- oder Prozessverantwortlicher legen.

Berufsbegleitend in 24 Monaten zum Operativen Professional. Das haben vor Ihnen schon viele bei uns geschafft – Sie können das auch!

Hier finden Sie weitere Informationen zum Ablauf, zu den Inhalten und zu den sehr interessanten staatlichen Finanzierungsmöglichkeiten.

Weitere Informationen / Beratung

Die Teilnahme an dieser anspruchsvollen und lernintensiven Aufstiegsfortbildung wird dann wirklich gewinnbringend, wenn sie auch in das berufliche und private Umfeld einzupassen ist. Wir beraten Sie gerne umfassend über die Vor- und Nachteile auf einem unserer Informations- und Beratungstage. Die nächsten Durchführungstermine finden Sie hier

soldaten IT-Soldaten

Speziell für BW – Soldaten: ZAW – Lehrgang zum OP und Fachausbildungen zum Ende der Dienstzeit

Viele Zeit- und Berufssoldaten sind bei der Bundeswehr an unterschiedlichen IT-Systemen eingesetzt. Im Rahmen der Aus- und Fortbildung für diese Dienstposten kann neben diversen Lehrgängen auf Spezialistenniveau auch die „Meisterebene“ im IT-Bereich, der Operative Professional erworben werden. Ein erfolgreicher Abschluss auf dieser Ebene stellt für den späteren Übergang in die zivile Wirtschaft eine wesentliche Verbesserung dar. Die Durchführung der Fortbildung zum Operativen Professional erfolgt bei der Bundeswehr in Zusammenarbeit mit regionalen Bildungsträgern. ComPers hat seit 2008 die Ausschreibungen für Lehrgänge in Hannover und Berlin gewinnen können und seitdem insgesamt 20 Lehrgänge mit den Profilen „Geprüfter IT – Projektleiter“ und „Geprüfter IT-Entwickler“ durchgeführt, bzw. gerade begonnen. In Abstimmung mit der Bundeswehr wurden jeweils 13 – monatige Vollzeitlehrgänge entwickelt und ständig weiter optimiert. Hier finden Sie nähere Informationen zu unseren ZAW – Lehrgängen.

Ihre Dienstzeit bei der Bundeswehr geht dem Ende entgegen und Sie möchten gerne eine zivile Karriere im IT-Bereich starten? Dann nehmen Sie Kontakt zu uns auf, wir haben hier sehr interessante Fachausbildungsmodelle.

 

Bildungspyramide – wir begleiten Ihren beruflichen Aufstieg

Auf allen Ebenen der u.a. Pyramide haben wir – gemeinsam mit weiteren Bildungspartnern – interessante Bildungsangebote für Sie vorbereitet. Wir stellen dabei gemeinsam mit Ihnen, ggf. auch gemeinsam mit Ihrem Unternehmen den Startpunkt für Ihr Bildungsprojekt fest und planen dann den zielgerichteten Aufstieg bis zu der gewünschten Qualifikationshöhe.

Wichtig zu wissen: Die Ziffer vor den jeweiligen Bildungsstufen ist die entsprechende Bildungsniveaustufe im DQR (Deutscher Qualifizierungssrahmen). An diesem Dokument orientieren sich zunehmend die Personalverantwortlichen in Betrieben und Behörden bei der Besetzung von Planstellen.

Viele unserer Teilnehmer möchten nach dem erfolgreichen Abschluss der Fortbildung zum Operativen Professional eventuell noch einen universitären Bildungsabschluss erwerben.

ComPers analysiert für unsere Kunden das berufsbegleitende Studienangebot auf Bachelor- und Masterebene in Deutschland  sehr intensiv und führt dazu auch entsprechende Gespräche mit innovativen Hochschulen. Wir informieren dort über den Operativen Professional und bekommen wertvolle Inputs, wie unsere Absolventen noch besser auf ein anschließendes Studium vorbereitet werden können.

Wir freuen uns sehr, dass wir in diesem Zusammenhang als Kooperationspartner der Hochschule Weserbergland sowie der Technischen Universität in Darmstadt im Forschungsprojekt „Open IT“ tätig sein dürfen. In diesem, vom Bundesministerium für Bildung und Forschung geförderten Projekt, werden verkürzte Bachelor- und Masterstudiengänge für IT – Spezialisten und Operative Professionals konzipiert und erprobt. Nähere Infos erhalten Sie hier .

Im Zuge unserer engen Partnerschaft zur Bildungsakademie Hannover eröffnen sich für unsere ehemaligen Teilnehmer einige neue Studienmöglichkeiten auf Bachelor- und Masterniveau bei der Diploma Hochschule. Die ersten Absolventen unserer Fortbildung zum Operativen Professional haben bereits Creditpoints anerkannt bekommen und bereiten sich nun berufsbegleitend auf unterschiedliche Studienabschlüsse vor. Nähere Infos erhalten Sie hier .

 

Der IHK – Fortbildungsabschluss zum Operativen Professional stellt die vergleichbare „Meisterebene“ im Berufsbereich der IT dar und ist lebenslang und bundesweit gültig. Der DQR hat die damit erreichte Kompetenzebene der Stufe 6 zugeordnet und damit einem Bachelorabschluss gleichgesetzt.

Die Prüfungsordnung schreibt neben dem Nachweis von theoretischen Kenntnissen vor allem auch die Dokumentation eines mehrmonatigen Praxisprojektes im Unternehmen vor. Diese Besonderheit führt zu einer sehr hohen Wertschätzung des Abschlusses bei Personalverantwortlichen der unterschiedlichsten Unternehmen.

Die Fortbildung zum Operativen Professional ist mittlerweile das Haupt – Geschäftsfeld bei ComPers.  Unsere Teilnehmer kommen aus den verschiedensten IT – Spezialistenberufen und werden mit unserer Hilfe auf die zukünftige Rolle eines Team- und Projektleiters im IT – Bereich vorbereitet. Wir sind sehr stolz darauf, dass wir mittlerweile über 1000 IT – Fachkräfte bei uns zum Start ihrer Fortbildung zum Operativen Professional begrüßen durften. Mit dieser enormen Teilnehmerzahl dürfen wir uns mit Recht Marktführer für diesen Bereich im gesamten norddeutschen Raum nennen.

Schauen Sie sich gerne einmal die verschiedenen Arbeitsprozesse in unserem Profilvergleich an. Wir bereiten Sie berufsbegleitend oder in Vollzeit auf die neue berufliche Herausforderung und das Bestehen der IHK – Prüfungen vor.

Die überwiegende Anzahl aller Arbeitnehmer in der EDV – Branche ist als IT – Spezialist in den unterschiedlichsten Fachrichtungen eingesetzt. Die Mitarbeiter sammeln wertvolle Praxiserfahrung in Projektteams spezialisieren ihr persönliches Fachwissen. Diverse Herstellerzertifizierungen oder anderweitige Bescheinigungen können als Nachweis der aktuellen theoretischen und praktischen Kompetzenz erworben werden und bilden gemäß DQR damit die Niveaustufe 5 ab.

Speziell für Zeitsoldaten der Bundeswehr bietet ComPers eine Fachausbildung zum IT – Systemadministrator zum Ende der Dienstzeit an. Durch die jahrelang erprobte Mischung aus Theorie und Praxis gelingt der sichere Wechsel zu einem zivilen Arbeitgeber.

Für alle IT – Spezialisten bieten wir regelmäßige Informationsveranstaltungen an. Hier können Sie sich unverbindlich über Ihren persönlichen Bildungsweg zur Nachwuchsführungskraft im IT – Bereich (Operativer Professional) beraten lassen. Termine und Durchführungsorte finden Sie hier.

Die Niveaustufe 4 ist im Deutschen Qualifizierungsrahmen (DQR) für die Ebene der dreijährigen Berufsausbildungen vorgesehen. Im EDV Bereich sind es 5 verschiedene Ausbildungsgänge zwischen denen gewählt werden kann. Eine sehr gute Übersicht und Inhaltsbeschreibung hierzu (und zu den Fortbildungsmöglichkeiten, z.B. operativer Professional) findet sich auf der Internetseite des Arbeitgeberverbandes Gesamtmetall (http://www.it-berufe.de/ )

Im Rahmen der Partnerschaft mit der Bildungsakademie Hannover können Zeitsoldaten der Bundeswehr am Ende ihrer Dienstzeit an einer zweijährige Umschulung zum „Fachinformatiker Systemintegration“ teilnehmen. Sprechen Sie uns an, wir nennen Ihnen gerne die nächsten Informationstermine.

tri_1 Studiengänge auf Masterebene

Viele unserer Teilnehmer möchten nach dem erfolgreichen Abschluss der Fortbildung zum Operativen Professional eventuell noch einen universitären Bildungsabschluss erwerben.

ComPers analysiert für unsere Kunden das berufsbegleitende Studienangebot auf Bachelor- und Masterebene in Deutschland  sehr intensiv und führt dazu auch entsprechende Gespräche mit innovativen Hochschulen. Wir informieren dort über den Operativen Professional und bekommen wertvolle Inputs, wie unsere Absolventen noch besser auf ein anschließendes Studium vorbereitet werden können.

Wir freuen uns sehr, dass wir in diesem Zusammenhang als Kooperationspartner der Hochschule Weserbergland sowie der Technischen Universität in Darmstadt im Forschungsprojekt „Open IT“ tätig sein dürfen. In diesem, vom Bundesministerium für Bildung und Forschung geförderten Projekt, werden verkürzte Bachelor- und Masterstudiengänge für IT – Spezialisten und Operative Professionals konzipiert und erprobt. Nähere Infos erhalten Sie hier .

Im Zuge unserer engen Partnerschaft zur Bildungsakademie Hannover eröffnen sich für unsere ehemaligen Teilnehmer einige neue Studienmöglichkeiten auf Bachelor- und Masterniveau bei der Diploma Hochschule. Die ersten Absolventen unserer Fortbildung zum Operativen Professional haben bereits Creditpoints anerkannt bekommen und bereiten sich nun berufsbegleitend auf unterschiedliche Studienabschlüsse vor. Nähere Infos erhalten Sie hier .

 

tri_02 Operativer Professional (Bachelorebene)

Der IHK – Fortbildungsabschluss zum Operativen Professional stellt die vergleichbare „Meisterebene“ im Berufsbereich der IT dar und ist lebenslang und bundesweit gültig. Der DQR hat die damit erreichte Kompetenzebene der Stufe 6 zugeordnet und damit einem Bachelorabschluss gleichgesetzt.

Die Prüfungsordnung schreibt neben dem Nachweis von theoretischen Kenntnissen vor allem auch die Dokumentation eines mehrmonatigen Praxisprojektes im Unternehmen vor. Diese Besonderheit führt zu einer sehr hohen Wertschätzung des Abschlusses bei Personalverantwortlichen der unterschiedlichsten Unternehmen.

Die Fortbildung zum Operativen Professional ist mittlerweile das Haupt – Geschäftsfeld bei ComPers.  Unsere Teilnehmer kommen aus den verschiedensten IT – Spezialistenberufen und werden mit unserer Hilfe auf die zukünftige Rolle eines Team- und Projektleiters im IT – Bereich vorbereitet. Wir sind sehr stolz darauf, dass wir mittlerweile über 1000 IT – Fachkräfte bei uns zum Start ihrer Fortbildung zum Operativen Professional begrüßen durften. Mit dieser enormen Teilnehmerzahl dürfen wir uns mit Recht Marktführer für diesen Bereich im gesamten norddeutschen Raum nennen.

Schauen Sie sich gerne einmal die verschiedenen Arbeitsprozesse in unserem Profilvergleich an. Wir bereiten Sie berufsbegleitend oder in Vollzeit auf die neue berufliche Herausforderung und das Bestehen der IHK – Prüfungen vor.

tri_03 IT- Spezialisten

Die überwiegende Anzahl aller Arbeitnehmer in der EDV – Branche ist als IT – Spezialist in den unterschiedlichsten Fachrichtungen eingesetzt. Die Mitarbeiter sammeln wertvolle Praxiserfahrung in Projektteams spezialisieren ihr persönliches Fachwissen. Diverse Herstellerzertifizierungen oder anderweitige Bescheinigungen können als Nachweis der aktuellen theoretischen und praktischen Kompetzenz erworben werden und bilden gemäß DQR damit die Niveaustufe 5 ab.

Speziell für Zeitsoldaten der Bundeswehr bietet ComPers eine Fachausbildung zum IT – Systemadministrator zum Ende der Dienstzeit an. Durch die jahrelang erprobte Mischung aus Theorie und Praxis gelingt der sichere Wechsel zu einem zivilen Arbeitgeber.

Für alle IT – Spezialisten bieten wir regelmäßige Informationsveranstaltungen an. Hier können Sie sich unverbindlich über Ihren persönlichen Bildungsweg zur Nachwuchsführungskraft im IT – Bereich (Operativer Professional) beraten lassen. Termine und Durchführungsorte finden Sie hier.

tri_04 IT- Lehrberufe

Die Niveaustufe 4 ist im Deutschen Qualifizierungsrahmen (DQR) für die Ebene der dreijährigen Berufsausbildungen vorgesehen. Im EDV Bereich sind es 5 verschiedene Ausbildungsgänge zwischen denen gewählt werden kann. Eine sehr gute Übersicht und Inhaltsbeschreibung hierzu (und zu den Fortbildungsmöglichkeiten, z.B. operativer Professional) findet sich auf der Internetseite des Arbeitgeberverbandes Gesamtmetall (http://www.it-berufe.de/ )

Im Rahmen der Partnerschaft mit der Bildungsakademie Hannover können Zeitsoldaten der Bundeswehr am Ende ihrer Dienstzeit an einer zweijährige Umschulung zum „Fachinformatiker Systemintegration“ teilnehmen. Sprechen Sie uns an, wir nennen Ihnen gerne die nächsten Informationstermine.

Weitere Informationen halten wir gerne für ein persönliches Gespräch bereit. Schicken Sie uns hierzu gerne eine Mail oder rufen Sie uns einfach in einem unserer Trainingscenter an.
Wir freuen uns auf Sie und Ihre Bildungswünsche.

 

Aktuelle Informationen zum Forschungsprojekt Open – IT :

Erprobung eines neuen berufsbegleitenden Studienganges vom Operativen Professional über den Bachelor zum Master an der Hochschule Weserbergland in Hameln. Wie weit sind unsere ehemaligen OP – Teilnehmer? Hier erhalten Sie sogar einen Einblick in die bisherigen Studieninhalte!

Aktuelle Veranstaltungen

 

Datum / Zeit Veranstaltung
10.04.2017
17:30 - 19:00
Infoabend Operative Professionals
Training Center Hamburg

 

News